Besucherinformationen

Dienstag bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Montags geschlossen.

Geschlossen an folgenden Feiertagen: 1. Mai, 31. Oktober, 24. Dezember, 25. Dezember und 31. Dezember

Geöffnet: An Feiertagen, die auf einen Montag fallen wie Ostermontag, Pfingstmontag und anderen.

Am Neujahrstag ist das Museum von 13 bis 18 Uhr geöffnet.

Tageskarte Erwachsene: 3 Euro

Ermäßigte Tageskarte Erwachsene: 1,50 Euro

Eintritt frei: für Kinder- und Jugendliche unter 18 Jahren, Studierende der Universität Oldenburg und der Jade Hochschule Oldenburg, Begleitpersonen einer Person mit Schwerbehindertenausweis (mit Vermerk "B"), Mitglieder der Fördervereine von Horst-Janssen-Museum und Stadtmuseum Oldenburg.

Kombiticket mit Horst-Janssen-Museum: variiert je nach Höhe des Eintrittspreises ins Horst-Janssen-Museum

Gruppen ab 8 Personen: Ermäßigter Eintritt pro Person (ohne Führung)

 

Führungen:

Öffentliche Führung: 3 Euro plus Eintritt

Öffentliche Kinderführung: 3 Euro pro Kind

Gruppenführungen: 35 Euro plus ermäßigten Eintritt pro Person

Kindergärten:

Kindergartengruppen ohne Führung: Eintritt frei

Kindergartengruppen mit Führung: 25 Euro pro Stunde

Anmeldung von Schulklassen »

Schulen:

Schulklassen ohne Führung: Eintritt frei

Schulklassen mit Führung: 25 Euro pro Stunde

Schulklassen mit praktischem Teil (120 Minuten): 50 Euro

Anmeldung von Schulklassen »

Kooperation mit der Oldenburger Touristinfo:

Gegen Vorlage der Museumseintrittskarte erhalten Sie bei der Oldenburger Tourist-Information die Tickets für den Stadtspaziergang » zum ermäßigten Preis.


Bitte beachten Sie unsere Hausordnung » (PDF, 120 KB)

Bahnreisende finden das Museum circa fünf Gehminuten vom Bahnhof entfernt: Auf dem Bahnhofsvorplatz rechts die Moslestraße entlang, die Kreuzung Moslestraße/Raiffeisenstraße geradeaus überqueren und an der nächsten Kreuzung rechts in die Straße „Am Stadtmuseum“ einbiegen. Nun liegt das Museum wenige Meter vor Ihnen auf der rechten Seite.

Autofahrer folgen der Beschilderung zum Horst-Janssen-Museum von den Autobahnabfahrten und fahren Richtung Stadtmitte. Beide Museen liegen nördlich der Altstadt in der Straße „Am Stadtmuseum“, die von der Lappan-Kreuzung abzweigt.

Kostenpflichtige Parkplätze befinden sich in der Straße Am Stadtmuseum, in der Raiffeisenstraße und in den Parkhäusern der Innenstadt.

Mehrere Busparkplätze befinden sich hinter dem Museum im Bundesbahnweg. Außerdem gibt es vor dem Museum eine Parkbucht zum Aussteigen.

Eine Karte finden Sie am Ende dieser Seite.

Die Barrierefreiheit ist aufgrund der denkmalgeschützten Architektur leider nicht im ganzen Museum gegeben. Der Sonderausstellungsbereich sowie Teile der historischen Villen sind jedoch auch mit dem Rollstuhl und Kinderwagen zugänglich. Informieren Sie sich vor Ihrem Besuch gerne telefonisch bei uns unter 0441 235-2881 (Sekretariat) oder -2885 (Museumskasse).

Ein Behindertenparkplatz befindet sich auf der Rückseite des Museums in der Raiffeisenstraße.

Das Museum bietet bei Bedarf auch einen Rollstuhl an. Leichte Klapphocker sind verfügbar und können in die Ausstellungsräume mitgenommen werden.

Stillende Mütter sind herzlich willkommen. Ein Wickeltisch steht in der Behindertentoilette zur Verfügung, sodass sowohl Mütter als auch Väter ihre Kinder wickeln können.

Eine Tasse Kaffee im Heimathaven Pop-Up Café. Foto: Stadt Oldenburg

Kaffeepause

Heimathaven Pop-Up Café

Mehr
Besucherin mit Kunstpostkarten. Foto: Stadtmuseum

Museumsshop

Kunstpostkarten, Plakate, Kataloge

Mehr
Weißer Salon. Foto: Stephan Meyer-Bergfeld

Service

Hochzeiten im Stadtmuseum

Mehr

Angebote & Programm der Museumspädagogik

Vermittlung

Workshops & Veranstaltungen

Nehmen Sie an unseren Angeboten im Stadtmuseum, im Pulverturm und in der Artothek teil oder buchen Sie einen Workshop mit der Museumspädagogik!

Mehr

Vermittlung

Angebote für Gruppen

Auf Anfrage organisieren wir gern eine Führung für Sie: sei es als private Gruppe, im Kollegenkreis, als Kindergartengruppe oder Schulklasse. Auf Wunsch auch mit kunstpraktischem Anteil im Atelier.

Mehr

Vermittlung

Fragen & Anregungen

Haben Sie eine Frage zu unserem museumspädagogischem Angebot? Sind Sie auf der Suche nach einem bestimmten Workshop? Sprechen Sie uns gern an!

Mehr