Robert Gernhardt, Buch des Monats. Quelle: Dr. Almut Gehebe Gernhardt
  Janne Akkermann zu der Farblithografie 'Figur im Raum' von Thomas Ritter
Stadtmuseum

Besuchen Sie uns

Sammelstück. Foto: Stephan Meyer-Bergfeld

Das Stadtmuseum Oldenburg freut sich auf Ihren Besuch – tauchen Sie ein in die Vielfalt norddeutscher Geschichte und lassen Sie sich von der besonderen Atmosphäre dieses Kleinods auf der Oldenburger Museumsinsel gefangen nehmen.


Zu Besuch bei Tedel

Mit Kindern ins Museum? Im Stadtmuseum macht so ein Ausflug besonderen Spaß, denn die Kinder können auf einer Entdeckertour verschiedene Stationen erkunden, Aufgaben lösen, Basteln und Malen.
Erstmalig gibt das Stadtmuseum ein "Entdeckerbuch für Kinder" heraus, mit dem Besucher von 6 – 12 Jahren die Räume, Sammlungen und Eigenheiten des Museums erforschen können.
Das Buch ist für 5 Euro im Museumsshop erhältlich.

Dauerausstellung
Weißer Salon. Foto: Stephan Meyer-BergfeldJugendstil-Arbeitszimmer. Foto: Stephan Meyer-BergfeldAmmerländer Zimmer. Foto: Stephan Meyer-Bergfeld

Entdecken Sie die Gründerzeit-Villen

Das Ammerländer Zimmer, Theodor Francksens Arbeitszimmer im Jugendstil oder der Weiße Salon, in dem sich Brautpaare gerne trauen lasssen – entdecken Sie die gründerzeitlichen Villen des Stadtmuseums. In der Dauerausstellung erfahren Sie mehr über das großbürgerliche Wohnen und über den Museumsgründer Francksen. mehr »

Schlossgartenjubiläum
Logo zum SchlossgartenjubiläumJungen mit Hund in einem Oldenburger Garten. Quelle: StadtmuseumKürbisernte in Oldenburg. Quelle: Stadtmuseum

Oldenburg – Stadt der Gärten

Anlässlich des 200. Geburtstag des Schlossgartens haben sich Museen in Oldenburg, Cloppenburg und Jever zu einem Kooperationsprojekt zusammengeschlossen und widmen dem Jubiläum verschiedene Ausstellungen. Das Stadtmuseum zeigt vom 15. Juni bis 31. August die Schau "Oldenburg - Stadt der Gärten". mehr »