Schulklassen dürfen wieder ins Museum

Ab sofort dürfen Schulklassen wieder das Horst-Janssen-Museum, das Edith-Russ-Haus für Medienkunst und das Stadtmuseum Oldenburg besuchen. Dies war aufgrund der Corona-Pandemie in den letzten Monaten nicht möglich. Sowohl Führungen als auch Kunstpraxis können – unter Corona-Auflagen – jetzt wieder angeboten werden. Voraussetzung für einen Museumsbesuch mit der Klasse ist eine vorherige Anmeldung per E-Mail an museumsvermittlung(at)stadt-oldenburg.de oder telefonisch unter 0441 235-3403 (Stadtmuseum und Horst-Janssen-Museum) und unter 0441 235-3557 (Edith-Russ-Haus). Die Anmeldepflicht gilt auch für Schulklassen, die das Museum ohne gebuchte Führung besuchen möchten. Zudem ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes während des Museumsbesuches nötig, wenn sich zeitgleich andere Museumsgäste in den Ausstellungsräumen aufhalten.

Zu den Gruppenangeboten für Schulklassen gehören Führungen mit und ohne Praxisanteil zu den verschiedenen Themen der Dauerausstellungen. Auch zu den Sonderausstellungen gibt es spezielle Angebote. Einen Überblick über die Angebote des Stadtmuseums erhalten die Lehrkräfte hier ».

Kinder besuchen das Stadtmuseum. Foto: Markus Hibbeler

© Markus Hibbeler