Johann Heinrich Wilhelm Tischbein: Maler vor römischen Ruinen, 1812 © Stadtmuseum
Theodor Francksen (l.) auf seiner vierten Reise 1905 © Stadtmuseum
Wolfgang Weingans - Anton Bürzler, Reichsgraf von Oldenburg und Delmenhorst, Öl auf Leinwand © interDuck
  Leonardo da Vinci - Mona Lisa, Öl auf Leinwand © interDuck
SchauRaum

Thomas Robbers: Nepal

Thomas Robbers: Kathmandu-V

Im SchauRaum des Stadtmuseums ist vom 19. August bis 16. September die Ausstellung "Nepal – nicht bunt" des Oldenburger Künstlers, Grafikers und Fotografen Thomas Robbers zu sehen. Die großformatigen digitalen Zeichnungen basieren auf Fotografien, die Robbers während seiner Reise durch Nepal, eines der ärmsten Länder der Welt, aufnahm. Bei "Nepal – nicht bunt" handelt es sich um eine Verkaufsausstellung, deren Erlös nach Nepal zurückfließen und in soziale Projekte investiert werden soll. mehr »

Stadtmuseum

Besuchen Sie uns!

Zwischentrakt. Foto: Stephan Meyer-Bergfeld

Oldenburger Stadtgeschichte in außergewöhnlicher Form: In zwei miteinander verbundenen Stadtvillen der Gründerzeit können Sie auf den Spuren des Museumsgründers Theodor Francksen wandeln. Dabei entdecken Sie die großbürgerliche Wohnkultur des 17. bis 20. Jahrhunderts. Wechselnde Sonderausstellungen zu Themen der Kultur und Stadtgeschichte sowie der Bildenden Kunst ergänzen unser Programm. mehr »

Kontakt

Stadtmuseum Oldenburg

Am Stadtmuseum 4-8
26121 Oldenburg

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Sonntag
10 bis 18 Uhr

Verwaltung:
Telefon: 0441 235-2886
Museumskasse:
Telefon: 0441 235-2885

Oder per E-Mail »

Blick in die Sammlung
Glocke aus dem Huntebad, Foto: StadtmuseumJubiläumssekt. Foto: StadtmuseumSchreibfeder. Foto: Stadtmuseum

Aktuelles Fundstück

Die Sammlung des Stadtmuseums birgt noch so manches tolle Objekt! In der Rubrik "Aktuelles Fundstück" stellen wir regelmäßig Dinge aus unserer Sammlung vor, die spannende, irritierende oder auch kuriose Geschichten erzählen. Da ist z. B. die letzte Schreibfeder von Großherzog Nikolaus Friedrich Peter, die Flasche Sekt zum 650. Stadtjubiläum oder die Glocke aus dem Huntebad.

mehr »
Aktuelles
Stadtmuseum Oldenburg, Rückseite mit Villen, Foto: StadtmuseumStadtmuseum Oldenburg, Vorderansicht, Foto: Stadtmuseum

Konzeptstudie Neues Stadtmuseum

Die Planungen für eine veränderte Museumslandschaft der Stadt Oldenburg sind einen wichtigen Schritt vorangekommen. Oberbürgermeister Jürgen Krogmann hat dem Kulturausschuss jetzt das Konzept für die Umgestaltung vorgestellt. Diese sieht eine Neukonzeptionierung des Stadtmuseums und die Ausrichtung des gesamten Standortes als Museumsforum Oldenburg vor.

mehr »
Open-Air-Kino
Open-Air-Kino im Museumsgarten. Foto: Stadtmuseum

Oldenburger Discofilm

Endlich ist es soweit: Am 18. August um 20.30 Uhr kann die lange erwartete öffentliche Aufführung des Dokumentarfilms "Rocker, Popper, Discogänger" über die Oldenburger Discos der 1960er bis 1990er Jahre starten. Der Film wird bei gutem Wetter als Open-Air im Museumsgarten gezeigt. Ab sofort kann man sich für die Filmaufführung anmelden. mehr »

Exkursionen
Radfahrer bei einer Stadtführung. Foto: StadtmuseumGerhard Marcks, Die Hüterin, Foto: Peter DuddekPer Rad durch Oldenburg. Foto: Verena Brandt/OTM

Oldenburg entdecken

Exkursionen per Rad oder zu Fuß laden Sie zum Entdecken Oldenburgs ein: von stadtgeschichtlichen Anekdoten über historische Gebäude oder den alten Stadthafen bis hin zur industriellen Revolution. Und in der Reihe "Vor Ort" erleben Sie einzelne Stadtteile aus der ganz persönlichen Perspektive eines Bewohners.

mehr »
Museumsgarten

Kunstspaziergang

Haben Sie Lust auf einen Kunstspaziergang im Grünen? Der Museumsgarten beherbergt Skulpturen regionaler Künstler wie Butjatha und Waldemar Otto. Außerdem können Sie hier historische Objekte der Stadtgeschichte entdecken wie die Kirchturmbekrönung der Lambertikirche. mehr »

Vermittlung

Schule & Kindergarten

Für Schülergruppen und Kindergartenkinder hat das Stadtmuseum verschiedene altersgerechte Vermittlungsangebote. In Workshops, dialogischen Führungen und bei Projekttagen können die Kinder tief in ein Thema einsteigen und dazu selbst kreativ tätig werden. mehr »

Artothek

Kunst zum Ausleihen

Sie möchten Abwechslung in Ihre vier Wände bringen und sich Kunst nach Hause holen? Bei der Artothek Oldenburg können Sie gegen eine geringe Gebühr Skulpturen und Bilder ausleihen. Schauen Sie mal rein! Immer montags und donnerstags 15 bis 19 Uhr in der Peterstraße 1. mehr »