100 Jahre
100 Objekte

 

 

Willkommen in der Online-Ausstellung "100 Jahre – 100 Objekte" des Stadtmuseums Oldenburg!

Der 100. Geburtstag des Stadtmuseums Oldenburg ist für unser Haus ein Anlass, nach vorn zu schauen. Ein neu gestaltetes Online-Portal ermöglicht einen besonderen Blick auf wichtige, interessante oder kuriose Stücke des Hauses. Das Museum und seine Sammlungen werden in Beziehung zur wechselvollen Geschichte der Stadt gesetzt. Dabei wollen wir nicht Stadtgeschichte neu oder gar vollständig erzählen. Vielmehr geht es um einen ungezwungenen, visuell ansprechenden Blick auf die Vielfalt städtischer Entwicklung des vergangenen Jahrtausends. Leider haben sich nur wenige Exponate aus Mittelalter und Früher Neuzeit erhalten. Der Schwerpunkt der Darstellung liegt daher auf der Zeit nach 1800.

Die Ausstellung „100 Jahre – 100 Objekte“ bildet dabei nur den Anfang einer geplanten Reihe von virtuellen Präsentationen, die unsere vielfältigen Sammlungen in neuem Licht der Öffentlichkeit  präsentieren werden. Lassen Sie sich nun von Ihrer Neugier leiten, entdecken Sie Ihr persönliches Highlight – und auch so manch unbekanntes Objekt zur Geschichte Ihrer Stadt.

Ihr Stadtmuseum Oldenburg


Konzept und Gestaltung: Sebastian Wehrstedt
Text: Dr. Andreas von Seggern, Dr. Joachim Tautz