Montags-Kunst

© VG Bild-Kunst, Bonn 2019
Edeltraut Rath, Lichtspiele 2, Acryl auf Leinwand, 2013

Farb-Rhythmen und Farb-Spuren
Dem künstlerischen Dialog von Edeltraud Rath und Johannes Overthür im Stadtmuseum auf der Spur! Wir entdecken rhythmische Farbräume, Kontraste, farbige Überlagerungen und probieren mit breiten und schmalen Pinseln, mit Acryl, Aquarell oder Tapebändern eigene Kompositionen auf dem Papier zu schaffen.

Montags, 26. August, 9. und 23. September, 18 bis 20 Uhr, 35 Euro

Anmeldung bis zum 21. August unter museumsvermittlung(at)stadt-oldenburg.de oder telefonisch unter 0441 2353403.

 

 

Kostümführung

Foto: Mohssen Assanimoghaddam
Dirk Meyer und Geraldine Dudek laden zur Kostümführung in die Villen ein. Foto: Mohssen Assanimoghaddam

Geraldine Dudek und Dirk Meyer rücken Theodor Francksen, Mäzen und Kunstsammler, in den Mittelpunkt der Führung. Beide Kulturvermittler begegnen Ihnen in der zeittypischen Kleidung und nehmen Sie so in die Atmosphäre und Gesellschaft um die Jahrhundertwende mit. Dabei erleben Sie nicht nur die historischen Villen und Ausstellungsexponate, sondern auch Objekte und Kunstwerke aus dem Museumsmagazin. Briefe und Tagebücher Theodor Francksens vermitteln einen Eindruck über das Leben und die Zeit in Oldenburg.

5 Euro plus ermäßigten Eintritt

Theodor Francksen – Sehnsucht nach Italien
Kostümführung mit Geraldine Dudek.
Samstag, 26. Oktober und 30. November
jeweils 15 bis 16.30 Uhr
15 bis 16.30 Uhr

Theodor Francksen – Der Kunstsammler
Kostümführung mit Dirk Meyer.
Samstag, 9. November und 14. Dezember
jeweils 15 und 16.30 Uhr

Die Kostümführungen können Sie auch für Gruppen nach Terminabsprache buchen.

Öffentliche Führungen zur Stadtgeschichte

Foto: Stephan Meyer-Bergfeld
Ausschnitt Stadtmodell

Lernen Sie unsere Laborausstellung zur Stadtgeschichte kennen:

1. September, mit Dörte Mitwollen

27. Oktober, mit Christine Krahl

10. November, mit Christine Krahl

8. Dezember, mit Dörte Mitwollen

Jeweils sonntags, 14 Uhr
3 Euro plus ermäßigten Eintritt

Tastführung

Foto: Stadtmuseum
Johan Heinrich Wilhelm Tischbein_ Maler vor römischer Ruine

Das Stadtmuseum bietet für sehbehinderte Besucherinnen und Besucher zwei Tastmodelle mit Begleitheft und Audiodateien an. Dörte Mitwollen entführt Sie im Rahmen einer Führung mit den Tastmodellen nach Italien und in die Welt kleiner Prinzessinnen.

3 Euro plus ermäßigten Eintritt, Begleitpersonen sind frei

Samstag, 28. September, 15 Uhr, Anmeldung bis 23. September
» Anmeldung
oder telefonisch unter 0441 235-2891

Urban Sketching für Jugendliche und Erwachsene

Foto: Till Lenecke, Urban Sketching
Till Lenecke, Urban Sketching

Beim Urban Sketching zeichnen wir die Welt, wie wir sie wahrnehmen: Dokumentarisch und skizzenhaft. Sie lernen mit wenig Aufwand, mit Tusche und Aquarell kleine Erinnerungen einzufangen. Nach der Einführung im Atelier geht es nach draußen, um vor Ort zu dokumentieren, was wir sehen und was uns gefällt. Till Lenecke hilft dabei, die Angst vor dem leeren Blatt zu verlieren. Nach dem Kurs fahren Sie mit einen Skizzenbuch voller gezeichneter Souvenirs nach Hause! Für Anfängerinnen und Anfänger und Fortgeschrittene.

Samstag, 21. September, 10 bis 13 Uhr
Samstag, 21. September, 15 bis 18 Uhr
Anmeldung bis 13. September, jeweils 35 Euro inklusive Material
» Anmeldung

Provenienzforschung: Woher stammen die Objekte?

Foto: Stadt Oldenburg
Vitrine Provenienzforschung

Im Gespräch und bei der Betrachtung einzelner Verdachtsfälle erfahren Sie mehr über die aktuelle Forschung zur Herkunft und Geschichte der Sammlungsstücke. Wie kamen sie in das Stadtmuseum? Stammen sie aus vormals jüdischem Besitz, und wurden sie in der NS-Zeit oder in späteren Jahren zu Unrecht erworben? Unsere Provenienzforscherin Sabine Stührholdt stellt Ihnen die detektivische Arbeit vor und geht auf Ihre Fragen ein. Auch den Grundstein der alten Oldenburger Synagoge und seine bewegte Geschichte lernen Sie kennen. Er wurde jüngst aus dem Museumsbestand in das Eigentum der Jüdischen Gemeinde zu Oldenburg zurückgegeben und ist nun als eine Leihgabe im Stadtmuseum ausgestellt.

Samstag, 26. Oktober, 11 bis 12 Uhr, 3 Euro plus ermäßigten Eintritt
Anmeldung bis 20.10.2019 bei Brigitte Stöver: 0441 235 2886 oder Email: brigitte stoever(at)stadt-oldenburg.de


Gruppenführungen buchen

Foto: Stadtmuseum
Führung durch die stadtgeschichtliche Sammlung. Foto: Stadtmuseum

Sie können auch für private Gruppen und für Mitarbeiter von Firmen Führungen zu bestimmten Themen buchen. Gruppenführungen bis 20 Personen kosten 35 Euro plus 1,50 Euro pro Person. Fremdsprachige Führungen (auf Englisch oder Niederländisch) kosten 50 Euro plus 1,50 Euro pro Person.

Zur Buchung von Gruppenführungen wenden Sie sich bitte per E-Mail » an den Museumspädagogischen Dienst oder buchen Sie die Führung telefonisch unter 0441 235-2891.