Kostümführung

Foto: Mohssen Assanimoghaddam
Dirk Meyer und Geraldine Dudek laden zur Kostümführung in die Villen ein. Foto: Mohssen Assanimoghaddam

Geraldine Dudek und Dirk Meyer rücken Theodor Francksen, Mäzen und Kunstsammler, in den Mittelpunkt der Führung. Beide Kulturvermittler begegnen Ihnen in der zeittypischen Kleidung und nehmen Sie so in die Atmosphäre und Gesellschaft um die Jahrhundertwende mit. Dabei erleben Sie nicht nur die historischen Villen und Ausstellungsexponate, sondern auch Objekte und Kunstwerke aus dem Museumsmagazin. Briefe und Tagebücher Theodor Francksens vermitteln einen Eindruck über das Leben und die Zeit in Oldenburg.

Theodor Francksen – Sehnsucht nach Italien
Kostümführung mit Geraldine Dudek.
Samstag, 26. Oktober und 30. November
jeweils 15 bis 16.30 Uhr
15 bis 16.30 Uhr

Theodor Francksen – Der Kunstsammler
Kostümführung mit Dirk Meyer.
Samstag, 9. November und 14. Dezember
jeweils 15 und 16.30 Uhr

5 Euro plus ermäßigten Eintritt

Die Kostümführungen können Sie auch für Gruppen nach Terminabsprache buchen.

Öffentliche Führungen zur Stadtgeschichte

Foto: Stephan Meyer-Bergfeld
Ausschnitt Stadtmodell

Lernen Sie unsere Laborausstellung zur Stadtgeschichte kennen:

27. Oktober, mit Christine Krahl

10. November, mit Christine Krahl

8. Dezember, mit Dörte Mitwollen

Jeweils sonntags, 14 Uhr
3 Euro plus ermäßigten Eintritt

Provenienzforschung: Woher stammen die Objekte?

Foto: Stadt Oldenburg
Vitrine Provenienzforschung

Im Gespräch und bei der Betrachtung einzelner Verdachtsfälle erfahren Sie mehr über die aktuelle Forschung zur Herkunft und Geschichte der Sammlungsstücke. Wie kamen sie in das Stadtmuseum? Stammen sie aus vormals jüdischem Besitz und wurden sie in der NS-Zeit oder in späteren Jahren zu Unrecht erworben? Unsere Provenienzforscherin Sabine Stührholdt stellt Ihnen die detektivische Arbeit vor und geht auf Ihre Fragen ein. Auch den Grundstein der alten Oldenburger Synagoge und seine bewegte Geschichte lernen Sie kennen. Er wurde jüngst aus dem Museumsbestand in das Eigentum der Jüdischen Gemeinde zu Oldenburg zurückgegeben und ist nun als eine Leihgabe im Stadtmuseum ausgestellt.

Samstag, 26. Oktober, 11 bis 12 Uhr, 3 Euro plus ermäßigten Eintritt
Anmeldung bis 20.10.2019 telefonisch unter: 0441 235 2886 oder per Email: stadtmuseum(at)stadt-oldenburg.de


Gruppenführungen buchen

Foto: Stadtmuseum
Führung durch die stadtgeschichtliche Sammlung. Foto: Stadtmuseum

Sie können auch für private Gruppen und für Mitarbeiter von Firmen Führungen zu bestimmten Themen buchen. Gruppenführungen bis 20 Personen kosten 35 Euro plus 1,50 Euro pro Person. Fremdsprachige Führungen (auf Englisch oder Niederländisch) kosten 50 Euro plus 1,50 Euro pro Person.

Zur Buchung von Gruppenführungen wenden Sie sich bitte per E-Mail » an den Museumspädagogischen Dienst oder buchen Sie die Führung telefonisch unter 0441 235 2891.